bg unterseite 01

Gottesdienst mit dem Kindergarten am Palmsonntag

Barbing. Reges Treiben herrschte am Palmsonntag vor dem Kindergarten St. Martin in Barbing. Die Kindergartenkinder hatten sich mit ihren gebastelten Palmbuschen vor dem Kindergarten aufgestellt, um ihre Palmbuschen segnen zu lassen und anschließend Gottesdienst zu feiern.  Pfarrer Stefan Wissel eröffnete die Messe vor dem Kindergarten und stimmte die Kleinen auf diesen wichtigen Tag ein.

Er erinnerte an den Tag als Jesus auf einer Eselin in Jerusalem einzog und die Menschen in Freude und Hoffnung auf den Erlöser ihn mit Palmwedeln zu winkten. Die Kleinen hatten hierzu bereits im Kindergarten ein kleines Stück einstudiert, das sie vortrugen. Anschließend segnete der die Palmbuschen und die Kinder zogen in einer kleinen Prozession, ihre Palmbusche schwenkend,  gemeinsam mit Erzieherinnen die Kirche ein, um dort ihren kindgerechten Familiengottesdienst zu feiern. ©Christine Kroschinski