26. Juni 2022
Kulturfahrt der Pfarreiengemeinschaft Barbing-Sarching-Illkofen in die Wachau

Barbing.Geradezu die Reiselust packte die die Pfarreiengemeinschaft Barbing-Sarching-Illkofen. Von Freitag 24. Juni bis Sonntag, 26. Juni 2022 ging es in die Wachau. Pfarrer Stefan Wissel hatte die Fahrt geplant und initiiert und bei dem unvergleichlichen Ausflugsziel wurde Kultur und kulinarische Schmankerl wunderbar kombiniert und waren Garant für eine erlebnisreiche Exkursion.

Eine Exkursion der Pfarreiengemeinschaft Barbing-Sarching-Illkofen gehört inzwischen zur lieb gewordenen Tradition. Entsprechend groß ist auch stets die Begeisterung zur Teilnahme. Dieses Jahr ging es in die Wachau, der Landschaft im und um das Tal der Donau zwischen Melk und Krems in Niederösterreich. Das Unesco-Weltkulturerbe Wachau gilt zudem als eines der schönsten Flusstäler Europas. Sanfte Weinberge, historische Orte und ganz viel Sonne und ein Erlebnis für alles Sinne, doch natürlich sorgte Pfarrer Stefan Wissel auch dafür, dass die Geselligkeit und Gemütlichkeit nicht zu kurz kam, denn auch dafür ist die Wachau bekannt. Am Freitagmorgen stiegen die Teilnehmer der Pfarrexkursion an den jeweiligen Haltestellen in den Bus des Unternehmens Dechant und machten sich auf den Weg in Richtung Österreich.

Bereits am Nachmittag erreichte man das erste Etappenziel im Zisterzienser Stift Schlierbach. Ob die prächtige Stiftskirche, die eindrucksvolle Bibliothek oder der festliche Bernardisaal, das barocke Kloster faszinierte die Besucher bei der Führung mit prunkvoller Architektur. Österreichs erste Schaukäserei gewährte Einblick in die Erzeugung der traditionsreichen, aromatischen Weichkäsespezialitäten, die seit 1924 in der stiftseigenen Käserei hergestellt werden. Die weithin bekannte Glasmalereiwerkstätte setzte kunstvoll architektonische Akzente mit Licht und Farbe sowie mit modern eleganter Ganzglasgestaltung.

Die Schlierbacher Käseverkostung rundete anschließend im Genusszentrum die Führung ab, ehe es für die Gruppe zur Unterkunft in Emmersdorf ging und man nach dem Abendessen die Geselligkeit und Gemütlichkeit pflegt. Am Samstag brach man ins Loisium auf, um dort eine Verkostung mit Kellertour zu genießen. Im Anschluss ging es ins malerische Dürnstein, wo  einst König Richard Löwenherz gefangen gehalten wurde. Am Sonntag und dem letzten Tag der Exkursion feierte man einen Gottesdienst in Maria Taferl. Die Gemeinde gilt als der bedeutendste Wallfahrtsort Niederösterreichs und nach Mariazell auch als der bedeutendste Wallfahrtsort Österreichs. Nach einer mittäglichen Stärkung trat man die Heimreise mit vielen Eindrücken an und dankte Pfarrer und Busunternehmen für die erlebnisreiche und unvergessliche Pfarrfahrt.  (Bild Pfarrer Stefan Wissel/Bericht C. Kroschinski)

kirche icon Kath. Pfarramt Barbing

Ludwig-Raith-Weg 2, 93092 Barbing
Mob. 0172/837 20 13 -  Tel. 09401/2726
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Internet: www.pfarrei-barbing.de

Öffnungszeiten:
Dienstag 09 - 11 Uhr
Schulferien geschlossen

kirche icon Kath. Pfarramt Sarching

Obere Dorfstr. 7, 93092 Sarching
Tel. 09403/2855 - Tel. GR: 09403/9521881
Fax: 09403/952225
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Internet: www.pfarrei-sarching.de

Öffnungszeiten:
Dienstag 16.30 - 18.00 Uhr
Schulferien geschlossen

kirche icon Kath. Pfarramt Illkofen

Glockenstr. 2, 93092 Illkofen
Tel: 09481/371 - Fax: 09481/942354

Öffnungszeiten:
Montag 10 - 11 Uhr
Donnerstag 09 - 10 Uhr
Schulferien geschlossen

Bitte beachten Sie unsere Coronaregeln gem. des Freistaats Bayern.