Skip to main content
24. Juni 2024
Die Käferl freuen sich über neue Spielsachen

Sarching. Groß war die Freude in der Käferlgruppe der Kita Bruder Klaus in Sarching über den Besuch der beiden Sarchinger Brüder Helmut und Robert Bischoff. Natürlich ist es immer eine große Freude, wenn  die Opas der Käferlkinder zu Besuch kommen. In diesem Fall aber hatten die beiden Männer und stolzen Opas, die ihr Herz am rechten Fleck haben, noch eine besondere Überraschung im Gepäck.  Grund für den Besuch der beiden war nämlich die Übergabe einer großzügigen Spende. Von dem Geld wurden ein Spielehaus für den Gruppenraum und Wandtafeln zum Malen mit Kreide für den Garten angeschafft.

Die Kinder freuen sich sehr über die neuen Spielsachen und spielen sehr gerne damit, das freute die beiden großzügigen Spender um so mehr. Die großzügige Spende kam bei einem Vortrag der beiden „Bischöffe“ zusammen. Sie berichteten über ihre Erfahrungen auf dem Jakobsweg. Das bei dieser Gelegenheit aufgestellte Spendenkörbchen hatte sich gut gefüllt und wurde am Ende von den beiden Sarchinger Brüdern noch einmal kräftig aufgerundet, ehe sie es der Käferlgruppe, der Krippengruppe der unter Dreijährigen, überreichten.

Die Krippengruppe der Kita Bruder Klaus und nicht zuletzt auch Kita-Leiterin Petra Neumeier bedankten sich herzlichst bei den großzügigen Spendern. Bild und Bericht Kita Sarching

Aktuelles